Menü

DeutschEnglishFrancais

Pics

Mitteldeutscher 4cross Cup zu Besuch in Pößneck:

Vergangenen Sonntag reisten wieder sämtliche 4cross Rider nach Thüringen, ins kleine Pößneck. Der dritte Stopp des mitteldeutschen 4cross Cups stand auf dem Programm. Das Wetter war spitze, die Strecke befand sich in einem einwandfreien Zustand und machte von der ersten Trainingsabfahrt an mega Spaß. Es war eine sehr technische aber trotzdem schnelle Strecke, mir vielen unterschiedlichen Linienvarianten, die zu viert trotzdem ziemlich eng war und spannende Zweikämpfe vermuten ließ.


Nach dem absolvierten Training ging es nach der Fahrerbesprechung direkt in die Qualifikation über. Nach ein paar verschlafenen Starts erreichte ich in der Quali einen zweiten und zwei dritte Plätze, Hauptsache immer Punkte eingefahren. Im Viertelfinale hatte ich ich ein starkes Gatter, die besten der Hobbyklasse standen neben mir. Wir hatten einen guten, spannenden Lauf mit starken Zweikämpfen. Schenkten uns nichts. Jeder Zentimeter wurde hart umkämpft. Ich setzte mehrmals zum Überholversuch an doch zog den kürzeren und schloss den Tag mit einem 9ten Platz ab. Der nächste Saisonstopp,  für mich, ist der Mad East Enduro am Samstag den 27.06. Am Sonntag den 28.06 werdet ihr mich am Start vom Schloss Downhill in Augustusburg antreffen. 

Bis dahin viel Spaß beim Rad fahren????

Euer Pfadlinig-Tretmühle Teamfahrer 
Martin Petrovsky