Menü

DeutschEnglishFrancais

 

„grenzwertig“ - pfadlinig Herbsttourentag am 24.09.2017

Nach vielen Verhauern im Brennnessel-durchsetzten Unterholz haben wir wieder eine schöne MTB-Runde für den Herbsttourentag kreiert. Starten wollen wir dieses Mal in der Ortschaft Bielatal im Elbsandsteingebirge.

Nach einigen entspannten Einfahr-Kilometern durchs Bielatal wollen wir den Aussichtspunkt der Grenzplatte ansteuern. Nach einem ersten Trailfeuerwerk geht es über die Grenze auf den Hohen Schneeberg, dem höchsten Berg des Elbsandsteingebirges. Nach Genuss der (hoffentlich) phänomenalen Aussicht rollen wir über einen Traumpfad über das Plateau dieses Tafelberges. Die Abfahrt hinunter vom Felsplateau wird selbst den geübtesten Fahrern 100 bis 200m Schieben abfordern. Über geheimnisvolle Pfade geht es wieder über die Grenze zurück nach Deutschland, wo der nächste Trail auf uns wartet und uns zum schönen Rastplatz am Taubenteich bringt. Über ein gut fahrbares Auf und Ab durch die weiten Wälder strampeln wir zu den Felsen im Katzsteingebiet, wo es erneut über Trails und einige Anstiege zurück zum Ausgangspunkt geht. Hier wollen wir den Tag traditionell mit Kaffee und Kuchen beschließen.

Hier alles Wichtige zusammengefasst:

Wann: 24.09.2017, 10:30 Uhr

Wo: Ortschaft Bielatal, Parkplatz am Wanderweg „Hollweg“ (führt in Richtung Lampertstein, Kohlberg)

Anspruch: MTB-Tour, 45 Kilometer, ca. 1200 HM, technisch und konditionell anspruchsvoll

Es besteht Helmpflicht, für die Tour sollten ausreichend Getränke, bzw. Snacks mitgenommen werden, es geht ins Tschechische – Ausweis! Bei schlechten Wetterbedingungen behalten wir uns vor, die Runde abzuwandeln

Kosten: keine – nach der Tour freiwillige Spende in die „Ich fand´s Klasse-Kasse“